• @cygon
    link
    Deutsch
    6
    edit-2
    3 months ago

    Die Idee mit den “Gegenlügen” gefällt mir auch nicht, aber sonst sehe ich die Sache ähnlich.

    Man muss wirklich den (Kultur-)Kampf zu denen bringen. Statt nur zu versuchen, sich nicht wegschieben zu lassen, muss man selbst mit dem Schieben anfangen.

    Das würde für mich schon damit beginnen, unsere AfD-Wähler nicht behutsam mit “man muss die Bedenken ernst nehmen bla bla” zu behandeln, sondern mal richtig die Meinung geigen, was man davon hält von oben herab mit ihrem altkonservativen Mist belehrt zu werden der schon die letzten 50 Jahre nicht funktioniert hat.

    Und bitte gleich ein ganzes Schwimmbad voller Ideen, was man alles verändern könnte, statt sich nur gegen bekloppte rechte Ideen verteidigen. Kostenlose Uni! Subventionierter Heim/Schrebergarten! Solarpunk! 4-Tage Arbeitswoche! Plastikverpackungsverbot! Entschleunigung! Kommunale Jobs für Weg- und Landschaftspflege! Egal wie abgefahren, haut ihnen die wildesten Ideen um die Ohren bis jede Zeitung und Talkshow mit progressiven weltverbesserer-Ideen geflutet ist, dann ändert sich der Kurs.