Hey!

Currently doing drywall myself and I am using 6x6 cm squared timber around my outside walls.

The problem is they aren’t as stable as the other walls inside the house because of the 6x6 cm squared timbers that are about 30cm distance from each other.

I will screw my plasterboards on the squared timber and only one plasterboard, not two.

I have two pictures of what my construction looks like from far and one from close.

Maybe someone can give me advice before I install the plasterboard onto it.

The only problem I currently see is finding the subconstruction once I put the plasterboards back on. But other than that, if I find them can I install the cabinets safely?

  • @scrion
    link
    103 months ago

    Noch etwas: die beste Methode ist wirklich, sich mit Bleistift vor der Montage der Gipskartonplatten die Lage der Hoelzer zu markieren.

    Falls du das an einer Stelle vergessen hast, kannst du spaeter immer noch einen stud finder verwenden. Ich kenne die amerikanischen brands, habe aber mittlerweile auch solche Geraete gebraucht und getestet.

    Der gruene stud finder von Bosch ist trash, aber der GSM120 aus der professional Reihe funktioniert gut:

    https://www.bosch-professional.com/de/de/products/gms-120-0601081000

    Findet auch elektrische Leitung und Rohre

    • @GrogonOP
      link
      33 months ago

      Ja voll cool!

      Ich habe alle Wände abfotografiert und Abmessungen der Lattungen (30cm Abstände) gemerkt. Aber das es sowas gibt ist ja echt wahnsinn. Danke!